Gefunden: das Allround-Accessoires-Paket für den Bräutigam Accessoires, Bräutigam, Gesponsert, Hochzeitstrends

Männer und Accessoires? Schwieriges Thema. Schlimm genug, wenn Mann ein neues Outfit braucht. Dann auch noch viel Geld für Accessoires ausgeben? Wir sehen schon das Naserümpfen. Doch zu bestimmten Anlässen kommen auch die Herren der Schöpfung nicht an Krawatte, Fliege, Einstecktuch, Hosenträgern und Manschettenknöpfen vorbei. Manch einer braucht die Krawatten bereits im Job, spätestens bei der Hochzeit – ob es nun die eigene oder die von Freunden ist – ist es bei allen soweit. Mit einer Herren Fliege und dem passenden Hosenträger zur Leinenhose im lässigen Vintage-Look oder ganz edel mit Krawatte und passendem Einstecktuch – im Onlineshop Accessoirespezialist.de gibt es alles, was der Mann für den großen Auftritt zum Ja-Wort braucht. Und das auch noch bezahlbar!

 

Das bietet Accessoirespezialist.de

Der Klassiker ist und bleiben Krawatten zum gut sitzenden Anzug. Eine coole Idee für Hochzeiten: Das Brautpaar kann den engsten männlichen Gästen bzw. den Trauzeigen Krawatten schenken, die einen Farbton heller als die Krawatte des Bräutigams sind. Trägt der Bräutigam beispielsweise Cyan/Aqua, bekommen ausgewählte Gäste einen türkisen Schlips. So entsteht ein einheitlicher, schicker Look auf den Hochzeitsfotos – am besten passend zum Hochzeitsmotto. Und die Gäste haben ein wunderbares Andenken. Vor allem, wenn die Krawatten auch noch mit den Initialen des Brautpaares und/oder dem Hochzeitsdatum bedruckt oder bestickt sind, auch diesen Service kann man online gleich dazubestellen – alle Infos zum Thema Krawatten bedrucken mit Logo findet ihr hier. Und auch Hosenträger und Fliegen bietet der Männer-Accessoires-Experte in allen Formen und Farben.

 

Preis-Leistungs-Knaller – wie funktioniert das?

Wir sind total begeistert, was für eine Vielfalt die Onlineshops bieten. Alle Farben, alle Materialien, hier wird wirklich jeder Wunsch erfüllt. Das sieht man in der Form selten. Und das mit einem grandiosen Preis-Leistungs-Verhältnis. „Wir produzieren viele unserer Accessoires selbst und können damit günstigere Preise anbieten“, erklärt uns der Shopgründer Erwin Wooning. „Zudem sind wir in elf europäischen Ländern aktiv, wodurch wir in großen Mengen produzieren und einkaufen können, was ebenfalls Geld spart. Für eine gleichartige Qualität zahlt man im Handel normalerweise 20 bis 30 Prozent mehr!“

Die Onlineshops sind keine durchgestylten, hippen Seiten, sondern Shops ohne viel Chi-Chi, hier findet man schnell was man sucht und wird mit einem guten Service belohnt. Wenige Klicks, top Ware – so lieben sogar Männer shoppen! Übrigens: Wenn doch mal etwas unklar bleibt oder ein spezieller Wunsch aufkommt, lohnt es sich, zu fragen. „Der persönliche Service ist für uns das Wichtigste“, so Erwin. „Jeder Kunde bekommt von uns innerhalb von zwei bis drei Stunden eine konkrete Antwort!“

 

So entstand der Onlineshop

Der Niederländer Erwin Wooning musste schon während seines Studiums an der Hotelfachschule und später als F&B Manager viele Krawatten tragen. Schöne Krawatten zu einem anständigen Preis zu finden wurde aber immer wieder zum Problem. Als Erwin dann mit seiner Freundin Lobke Buijs in Mailand war, entdeckten die beiden traumhafte Modelle für gerade mal 18 Euro. Nach einigen Nachforschungen, vielen Reisen und einer großen Portion Mut gründeten die beiden ihren eigenen Männer-Accessoires-Shop – und mit ihrem Onlinehandel sind sie nun seit 13 Jahren erfolgreich.

Coole Story, coole Gründer und ein Angebot, das seinesgleichen sucht. Also Männer, Hemd ohne Krawatte kann mal ganz lässig sein, doch für besondere Anlässe solltet ihr euch auch besondere Accessoires gönnen. Mit Accessoirespezialist.de gibt es keine Ausrede mehr!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
2 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Sehr cooler Beitrag, vielen Dank für die klasse Tipps! :-)

    Krawatten als Gastgeschenke sind echt eine tolle Idee. Werde das auf jeden Fall vorschlagen – ist ja auch ein wenig mein Job als Trauzeuge ;-)
    Muss natürlich noch abklären, welche Farbe die Krawatte des Bräutigams letztendlich haben wird. Da herrscht wohl noch ein wenig Unstimmigkeit! Aber die Bilder am Hochzeitstag selbst sollten echt der knaller werden. Bin gespannt auf jeden Fall. Preislich hält sich das aber definitiv im Rahmen und ist ein Geschenke, dass man auch noch Jahre später nutzen kann. Von daher: daumen hoch! Super Beitrag.

    Viele Grüße,

    Richard

  2. Vielen Dank für den Tipp – sehr coole Seite, habe sie mir vorhin direkt angeschaut :)

    Leider kommt sie für uns ein paar Monate zu spät, da wir auf der Suche nach roten Krawatten und Fliegen für meine „Groomsmen“ tausende Läden abgeklappert haben um sie farblich einheitlich abzustimmen. Trotzdem werde ich mir die Seite auf meine Favoriten legen, wenn es mal wieder neue Accessoires für mich sein dürfen oder ich eine Empfehlung aussprechen kann :)

    Liebe Grüsse

    Mattes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.