Entspannt & authentisch – Brautkleider von küssdiebraut 2018 Accessoires, Brautkleider, Hochzeitstrends Farben

Luftig-zarte Finesse ist die Summe aus feinsten Materialien, lockeren Schnittführungen und femininer Grazie. Dazu muss man die komplette Klaviatur an angesagten Stilrichtungen und besonderen Details bedienen um letztendlich schöpferische Vollkommenheit in weiß zu erlangen – mit einzigartigen Brautkleidern. Wie mit jenen aus der neuen Brautmoden-Kollektion 2018 von küssdiebraut. Eine modische Bandbreite an traumhaften Roben, die durch Kombination verschiedenster Stoffe und Schnitte abwechslungsreiche sowie wandelbare Kleider anbietet. Für entspannte und authentische Bräute 2018! Lasst euch ebenfalls von dieser neuen Kollektion, die wie ein Sommernachtstraum berührt, verführen und begleitet unterschiedliche Bräute bei ihrem Spaziergang am Palazzo Arzaga. Zu den originalen langen und frechen kurzen Brautkleidern, kombinierte die Designerin eine Vielzahl von passenden Brautaccessoirs von Juvelan, die zusammen sommerlich in Szene gesetzt wurden.

Während eine Braut nach der anderen über gepflasterte Wege des Adelslandsitzes aus dem 15. Jahrhundert flaniert und an kunstvoll verziertem Mauerwerk oder sattgrünen Büschen Halt macht, flattern ihr hauchzarte Stoffbahnen um die Knöchel und lenken die Aufmerksam auf verspielte Spitze. Ein Materialmix, der unabhängig von Stil und Schnittführung, einer jeden Braut Grazie und Anmut verleiht. Und den einen oder anderen Vintage-Akzent. Wer liebt sie nicht die Reminiszenz vergangener Tage, die uns so schillernd in Erinnerung geblieben sind. Weiße Roben von küssdiebraut gedenken dabei an den Glamour der 70er-Jahre und ein lässiger Hippie-Touch wird durch außergewöhnliche Guipurespitze oder eingearbeitete Spitzenbordüren modisch umgesetzt. Die 20er-Jahre feiert das Label ebenso. Mit Spitzencrosage und Seidenrock zum Beispiel. Und natürlich die 50er-Jahre, deren Roben im typischen Stil schimmern und unter filigraner Spitze einen coolen Petticoat lüften.

Stickereien im Bohemian-Stil, Punktchiffon, Tupfentüll und weitere verschiedene Materialien sind wichtiger Bestandteil der neuen Brautmoden-Kollektion 2018 von küssdiebraut. Dazu gesellen sich angenehme Stretchstoffe in Kombination mit fließenden Röcken und schlicht eleganten Schnitten. Tragekomfort garantiert. Und das Pünktchen auf dem „i“: farbige Akzente und vielfältige Accessoires. 

Neu bei küssdiebraut sind auch die süßen Kinderkleider für festliche Blumenmädchen. Durch zarte Spitze schimmert der Unterstoff in der passenden Farbe, die die Braut als Gürtel oder Petticoat trägt. Perfekt, nicht wahr!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio küssdiebraut
Brautaccessoires Bundesweit küssdiebraut
Zum Portfolio JUVELAN
Juweliere & Schmuck Bundesweit JUVELAN

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.