Brautstyle und Eleganz in einer weissen Winterkulisse Hochzeitstrends, Winter Farben

Was passiert eigentlich, wenn zarte Weiblichkeit und höchste Eleganz auf eine raue, monochrome Winterkulisse treffen? Eine Hochzeitsinspiration der Superlative, natürlich! Denn wie in der Liebe selbst ziehen sich auch in der Natur Gegensätze an – wie elegante Bräute und eine rustikale Winterlandschaft zum Beispiel. Märchenhaft schön und etwas speziell. Genau richtig für Bräute, die jetzt nach einem raffinierten Brautstyling für ihre Winterhochzeit suchen. Immerhin hat der Winter erst begonnen. Alles was wir uns dafür wünschen ist eine verschneite Kulisse und ein glamouröses Outfit in warmen Farben. Und genau so setzte auch die grossartige Fotografin von BRC Photography ihre modische Braut ins rechte Licht. Eine so lieblich und feine Schnee-Braut, die als Protagonistin ihres eigenen Wintermärchens durch den Wald spaziert. Es war einmal die Liebe …!

 

Nude und kaltes Weiß

Wie eine Vision erscheint plötzlich die zarte Braut mitten im tief verschneiten Wald. Sie verleiht dem zauberhaften Winterparadies mit ihrem sinnlichen Brautkleid in Nude und glitzernden Applikationen ein Hauch von Wärme. Eine so locker fallende und sinnliche Robe von Adrianna Papell, die zusammen mit der Vintage-Fellstola aus Kunstfell von Ivory and Lace Bridal eine umwerfende Diva hervorbringt. Der Kontrast: das offene, leicht gelockte Haar in Schwarz, das mit einem zarten Haarreif in Gold und einem noch feineren XXL-Brautschleier für den melancholischen Touch sorgt. Doch damit noch nicht genug. Denn auch das elegante Brautkleid geht mit dem Make-up ein wundervolles Bündnis ein: der schlichte Nude-Ton des Kleides spiegelt sich mit zartem rosafarbenen Make-up im Gesicht der Braut wider. Ein Pastell-Lidschatten und zartrosa Lippen. Sinnlich und feminin. Mit minimalem Aufwand kann so ganz große Wirkung erzielt werden. Selbst der goldene Brautschmuck von Heidi Daus und Bichsel Jewelry im dezenten Stil lässt Understatement zusammen mit Glamour-Attitüde erahnen.

Und dann wohl noch eines der wichtigsten Accessoire der Braut, der Brautstrauß. Ein florales Kunstwerk von BRC Blooms in frischem Grün mit wenigen, einzelnen Farbakzenten in Marsala. Eine Farbe, die Hoffnung in sich trägt und den baldigen Frühling mit seiner zurückhaltender Wirkung verheißt. Und so geht es den schneebedeckten Weg entlang. Ein Inspirationsgenuss voller Kontraste gebündelt mit romantischer Eleganz mitten in der Natur. Wer würde hier nicht Ja dazu sagen …?

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.