Bohemian meets Glam Rock Wedding Frühling, Hochzeitstrends Farben

Die zarte Romantik in weißer Spitze gehüllt, zeigt ihr wahres Gesicht und entblößt mit Hilfe starker Kontraste aus Lederjacke und Bikerboots ihre wilde, rockige Seite. Schwarz und Weiß werden dabei zu ergänzenden Gegensätzen, die mit hellen Farbakzenten in Apricot und Weiß ein homogenes Hochzeitsensemble ergeben. Der natürliche Bohemian-Charme findet sich in der einsamen Scheune mitten in vorfrühlingshafter Landkulisse, wo Heuballen zu wild-romantischen Sitzmöglichkeiten avancieren und alte Obstkisten schwarze Vasen mit sattgrünem Eukalyptus präsentieren. Zart scheinen einzelne Pastelltöne durch dunkle, mystische Romantik hindurch, einen sich letztendlich mit weißer Spitze der Braut und erleuchten so die Glam Rock Wedding-Inspiration von Lisa Wagner Fotografie

Pure Finesse erscheint. Ein zweitteiliges Spitzen-Brautkleid aus dem Bridal Store Pretty Woman & Man Hochzeitsmode, bestehend aus dem Croptop mit kurzen Ärmeln und dem hautengen Rockteil mit Schleppe. Darunter verbergen sich schwarze Bikerboots und die lässig übergestreifte Lederjacke wärmt an noch kalten Frühlingstagen. Nonchalante Eleganz wird zur wilden Rockleidenschaft und setzt sich schwungvoll auf das bereit stehende Oldtimer-Motorrad. Die Braut umklammert von hinten fest ihren Bräutigam, der im mondänem Boho-Stil mit Fliege aus Holz und Lederschmuck Halt in rasanten Kurven bietet. Zusammen nehmen sie die Route Richtung Ehe, dem Sonnenuntergang entgegen. Machen Halt an einsamen Orten mitten in der Natur und die Braut zeigt mit einem weiteren Brautkleid in locker fallender A-Linie erneut wie magisch sich Gegensätze anziehen. 

Zurück vom Road-Trip, steht das Hochzeitspicknick unter freiem Himmel bereit – mit weiß lackierten Holzpaletten als Tisch, die mit schwarzen Stoffen als Tischläufer und Servietten wunderbar mit goldenen Vasen und den weißen Anemonen mit ihrer schwarzen Blütenmitte darin feierlich erstrahlt. Ein reduziertes Table Setting samt Blumenarrangement von Rosmarin & Thymian. Hier und da leuchten frühlingshafte Akzente in Apricot auf, die ebenso als bunte Sitzkissen zum Platznehmen ermuntern. Und unmittelbar daneben spiegelt die Papeterie von Juhu-Papeterie mit seiner schwarz-goldenen Optik und dem knallorangen Kontrast den rockigen Charakter dieser Hochzeitsidee wider. Hier verweilt das Brautpaar auf weißen Fellkissen, kuschelt sich zusammen um noch raue Abendstunden miteinander genießen zu können. Dabei ist der Spirit frei, wild und für jede neue Herausforderung des Lebens bereit.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.