Selina & Jochen: Graziöse Sommerhochzeit am Rhein Ein Hauch von vintage, Hochzeiten, Hochzeitsfilme Farben

Was tut man, wenn man seiner klassischen Hochzeit den Hauch von sommerlichen Charme, ungezwungener Attitüde und lebensfrohem Ambiente mitgeben möchte? Man sucht sich eine Hochzeitslocation mitten in der Natur und sorgt mit wenigen Vintage-Akzenten für verspielte Frische in Pastell. So, wie es dieses Brautpaar in Neuburg am Rhein gemacht hat. Herausgekommen ist dabei eine klassisch-elegante Sommerhochzeit am Wasser, malerisch von Loud Cinematography als cineastisches Märchen festgehalten.

Solche Tage in der Natur beginnen mit melodischem Vogelgesang, mit dem monotonen Rauschen sich im Wind wiegender Baumkronen und mit dem aufgeregten Klopfen seines Herzens, das man rhythmisch in seiner Brust schlagen spürt. Ist das die Melodie der wahren Liebe, die den Hochzeitstag mit unvergesslich zu machen scheint? Mit Sicherheit! Eindrücke, die sich in der Erinnerung der Braut bereits beim Getting Ready für die Ewigkeit einprägen. Währenddessen streift sie sich ihr A-Linien-Spitzenbrautkleid mit transparenten Trägern von Pronovias über und lässt das seitlich hochgesteckte Haar verträumt über ihre Schultern fallen. Dabei leuchten helle Blüten aus dunklem Haar und fügen dem klassisch-eleganten Brautlook letztendlich sommerlichen Charme hinzu – um aus steifem Glamour liebliche Finesse zu machen. Am schnellsten schlägt das Herz jedoch, als es Richtung Bräutigam geht – an der Seite des Brautvaters, vorbei an gereihten Kirchenbänken und den Blick auf den Liebsten gerichtet, der in seinem schwarzen Hochzeitsanzug mondäne Souveränität ausstrahlt. Gut so! An ihm kann sie sich festhalten, jetzt und in schweren Zeiten. Zwei „JAs“ durchbrechen andächtige Stille und öffnen sinnbildlich die Türen für das rauschende Hochzeitsfest in Hochzeitszelt. Mitten in der Natur und doch geschützt in vier harmonisch dekorierten Wänden.

https://vimeo.com/180167311

Das wohlige Flair mit Vintage-Attitüde nimmt seinen Lauf in der schlicht gestalteten Papeterie, in den Hochzeitstafeln mit einzelnen zartrosa Blüten, die sich anstelle des Tischläufers über weiße Tischtücher reihen, in den hölzernen Klappstühlen, bunten Pompons sowie in der braunen Girlande aus Jute. Sommerliche Leichtigkeit schwingt mit. Und frohe Farben machen das unkomplizierte Ensemble zum Sommernachtstraum. Die Naturkulisse macht den Rest: eine grüne Oase erstreckt sich vor dem Hochzeitszelt und lockt das Brautpaar zum Ufer des Rheins. Zweisamkeit ist nun die Essenz eines glückseligen Momentes am Tag der Hochzeit. Hand in Hand geht es am Wasser entlang und bei jedem Halt, den sie einlegen, genießen sie den Blick des anderen. So lange, bis es nach einiger Zeit wieder zurück zur ausgelassenen Hochzeitsparty geht. Ja, diese Momente sorgen für unvergessliche Minuten als frisch gebackenes Ehepaar – und für malerische Aufnahmen!

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio LOUD CINEMATOGRAPHY
Hochzeitsfilmer Baden-Württemberg LOUD CINEMATOGRAPHY

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.