Maria & Daniel: Hochzeit im Stil der 30er-Jahre Hochzeiten, Hochzeitsfilme, klassisch edel Farben

Südtirol. Ein Land, das die alpine Landschaft Österreichs mit dem mediterranen Charme Italiens so einzigartig und sinnlich miteinander vereint, dass man ruhig zwei Herzen in seiner Brust schlagen haben darf. So wie dieses Brautpaar, Maria und Daniel, die auf zweierlei Arten Ja sagten: Zum einen nostalgisch im Stil der 30er-Jahre, zum anderen mit der Eleganz des Hier und Jetzt. Man kann eben doch beides haben. Dabei spielte die verträumte Naturkulisse bei dieser Zeitreise in längst vergangene Tage eine große Rolle. Bot sie der Hochzeit doch naturverbundene Romantik, als es mit dem Oldtimer über kurvige Landstraßen, vorbei an weitläufige Weinhügel ging. Eine unvergessliche Vintage-Hochzeit, die uns Dank des Hochzeitsfilms von Loud Cinematography noch einmal in die nahe und etwas fernere Vergangenheit mitnimmt.

https://vimeo.com/162199984

Zuerst kam die klassische Romantik beim emotionalen „Ja-Wort“ im Schloss Englar in Epen. Rührende Momente und einzigartiges Flair haben schon immer perfekt zueinander gepasst. So wurde auch die kirchliche Trauung zum zauberhaften Schauplatz für diese Vintage-Hochzeit mit Extraklasse. Ganz im Stil der 30er-Jahre schritt das Brautpaar vor den Traualtar: Sie in einem stilvollen Brautkleid mit dezenter A-Linie, schlichten Stoffen, geradliniger Schnittführung und einem Spitzenoberteil mit kurzen Ärmeln und Rundhals von Atelier von Pfoestl. Selbst von der Braut designt und zusammen mit der Schneiderin ihres Vertrauens in die Wirklichkeit umgesetzt. Pure Individualität also. Der Bräutigam passend im Dandy-Look mit seinem schwarzen Hochzeitsanzug und weißer Fliege an der Seite seiner bezaubernden Braut.

Im Atelier von Pfoestl wurde nach meinen Vorstellungen ein Brautkleid entworfen, gezeichnet und anschließend geschneidert. Es ist etwas ganz Besonderes.

Zarte Farben in Creme, Weiß sowie hier und da ein lieblicher Schimmer von Rosa gaben mitunter der Hochzeit ihre Finesse. Mitten in den Weinbergen, auf dem Alois Lagere Weingut. Der perfekte Ort, um der Nostalgie einen passenden Platz zu geben, wo üppige Traubögen aus Blüten und Blattwerk das Brautpaar romantisch empfingen. Und hier, hoch oben über den grünen Hügeln, brachte die elegante Nostalgie noch einmal die feine Kunst der Liebe von Damals ins Heute. Denn: Die Liebe selbst überdauert all die Zeit.

Unsere Dienstleister­empfehlungen

Zum Portfolio LOUD CINEMATOGRAPHY
Hochzeitsfilmer Baden-Württemberg LOUD CINEMATOGRAPHY

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
1 Kommentar Hinterlasse eine Antwort
  1. Super-schön! Du hast sehr schöne Fotos geschossen, den Moment eingefangen und gleichzeitig durch die Bilder eine sehr schöne Hochzeitsgeschichte erzählt! Ausserdem mag ich es, wie du die Hintergrundgeschichte dazu schreibst :))
    Liebe Grüsse Jean Pierre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.