Beerenfarbige Augusthochzeit in Dresden Hochzeiten, romantisch süß Farben

Ihr Lieben, heute ist ein herrlicher Tag, denn wir dürfen euch die traumhaften Arbeiten von den talentierten Fotografen timjudi photography zeigen und das in Form einer absolut atemberaubenden Hochzeit. Das wunderhübsche Brautpaar, Katharina und Jan feierten ihren großen Tag in der Marcolinis Welt von Dresden, ein wunderschönes Grundstück direkt an der Elbe mit großem Festzelt und einem gemütlichen Kellergewölbe zum Tanzen bis tief in die Nacht.

Unsere Herzen kapitulieren beim Anblick dieser herrlichen Beerenfarben in der sommerlich-verspielten Papeterie und Dekoration aber erst die wunderhübsch, arrangierten Blumen von Die Blumenbinderei lassen jedes Mädchenherz höher schlagen. Und die Überraschung des Bräutigams für Katharina mitzuerleben, wie das Minipony Fritz, hübsch gestylt mit passendem Blütenkranz auf die Braut wartete, um mit ihr und dem Opa der Braut gemeinsam zur Trauung zu schreiten, rührte nicht nur sie zu Tränen. Wir versprechen euch, dieses Hochzeitsvergnügen ist zum Verlieben…

Inspiration:
Wir lieben Wälder, Wiesen, Felder, Blumen, aber auch das Moderne. Wir wollten ein ungezwungenes, lockeres Fest feiern und uns darin realisieren.

Dekoration:
Ganz unbewusst schlängelte sich die Birke durch unsere Dekoration. Angefangen hat alles mit ein paar Birkenscheiben, welche Jan gesägt und geschliffen hat und die wir für die Tischdeko nutzen wollten. Dann waren wir auf der Suche nach Materialien für unseren Altar und haben die gefällten Birkenstämme im Wald gefunden. Schließlich kamen noch selbstgemachte Teelichthalter und die Namenschildchen an Birkenästchen hinzu.

Die Blumen waren in Beerenfarben gehalten. Auf Pompoms, Girlanden und Co. haben wir verzichtet. So schön es immer anzuschauen ist, wenn Locations bis in die letzte Ecke farblich perfekt dekoriert sind, haben wir irgendwann einen Strich gezogen und uns entschieden, Wert auf andere Dinge zu legen.

Gastgeschenke:
Da wir Pflanzen und Blumen lieben, wollten wir dies in unseren Gastgeschenken wiederspiegeln. Kleine Sukkulentenpflänzchen in einem Milchglas, bedeckt mit etwas Moos dienten gleichzeitig als Platzkarten.

Hochzeitplanungsgeheimnis:
Lasst euch von Pinterest und den vielen kreativen Hochzeitsblogs inspirieren. Realisiert eure Wünsche und gestaltet das Fest so wie ihr es wollt. Und spart keineswegs an euren Fotos. Ein toller Fotograf fängt die Stimmung genau so ein, wie sie euch in Erinnerung ist. Und ich finde es immer toll, wenn man anderen Menschen, welche nicht auf der Hochzeit dabei waren, diese Stimmung auf diese Weise übermitteln kann.

Resümee:
Die ganze Organisation und Aufregung vorher und dann ist der Tag so schnell vorbei. Aber es war einfach perfekt. Trotz des Regens, welcher besonders mir schon Tage vorher schlaflose Nächte bescherte, war dann irgendwie alles so, als wäre es geplant gewesen und hat uns nichts mehr aus gemacht.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge
2 Kommentare Hinterlasse eine Antwort
  1. Wunderschöne Fotos! Mir sind die Ringe sofort ins Auge gesprungen, ich wüsste ja gern, was für ein Hersteller das ist. Wir haben im Moment ein Auge auf Rubin Trauringe geworfen, die diesen hier durchaus ähnlich sehen. Aber neugierig bin ich natürlich trotzdem, was es sonst in diesem Stil noch gibt ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.