Aleksandra & Flavius: Hochzeit mit purer Garteneleganz in Wien Ein Hauch von vintage, Eleganz pur, Hochzeiten Farben

Die warme Sommersonne einer dieser romantischen Tage, legt sich milde über die sattgrüne Gartenlandschaft des Schlossparks von Schloss Laxenburg und bringt sinnliche Liebe in blühende Naturkulisse ein. Hier an der Grenze zu Wien, leuchtet an jenem Morgen ein Hochzeitstraum in Altrosa und Mint auf. Es ist die Hochzeit von Aleksandra und Flavius, die ihre Zuneigung einander versprochen haben – denn damals bei der Hochzeit von Flavius’ Bruder stellte er seiner Aleksandra auf einem Hügel unter vier Augen die Frage aller Fragen. Seither war klar, eine Märchenhochzeit unter freiem Himmel sollte es werden – mit kleinen, eleganten Vintage-Details in weiß und einzelnen zarten Pastellnuancen in Rosa und Mint. Fotografisch wurde dieses Liebesspektakel von den Fotografen Die Ciucius festgehalten, damit auch wir uns heute daran erfreuen und von der wahren Liebe träumen können.

https://vimeo.com/143624214

Die weitläufige Wiese birgt die kleine und feine Orangerie des Schlosses im Hintergrund und bietet den Weg zum schmucken Traualtar unter alten Baumkronen und dem azurblauen Himmel dar. Kleinmöbel in weißem Shabby-Chic, die in zarter Anmut transparente Vasen mit einzelnen, kleinen Blumenarrangements in Pastell präsentieren, verströmen einen Hauch von alter Romantik. Hier und da Perlen- und Kristall-Ketten sowie Laternen, die von Ästen hängen und diesem Hochzeitsensemble glamourösen Touch verleihen. Der perfekte Platz also für dieses elegante Brautpaar – wo die Braut in ihrer fulminanten schulterfreien Prinzessinnen-Robe von La Sposa Barcelona dem herrschaftlichen Anwesen erneut märchenhafte Attitüde schenkt. Ihr Brautlook ist schillernd und mit dem legeren, offenen Haar und dem natürlichen Brautstyling doch so erfrischend einfach. Bloß der üppige Brautstrauß aus sattgrünem Blattwerk sowie große Blüten in altrosa, weiß und blau von Deko-Dana sorgen für frische Farbenromantik. Flavius dabei stets an ihrer Seite … in seinem eleganten schwarzen Hochzeitsanzug mit Fliege. Garteneleganz ist wohl kaum schöner!

Geht alles mit aller Ruhe an. Es lohnt sich nicht zu stressen, denn auch mit Ruhe und Gelassenheit wird alles perfekt funktionieren. Genießt die Vorfreude und die Voraufregung und dann natürlich euren Tag in vollen Zügen.

Unser Hochzeitstag hat unsere Erwartungen komplett übertroffen. Alles hat reibungslos funktioniert so das wir entspannt den Tag genießen konnten.
Unsere Familie und Freunde haben sich sehr wohl gefühlt. Einfach ein toller Tag!

Ein inniges JA wird an diesem bezaubernden Sommertag zum bedeutendsten Wort im Leben des Brautpaares, das im glamourösen Festsaal des Schlosses eine graziöse Plattform erhält. Hier, zwischen edlen, weiß gedeckten Hochzeitstischen mit goldenen Stühlen wird die Liebe zum herrschaftlichen Glanz. Riesige Kristallluster scheinen über den Köpfen der Hochzeitsgesellschaft zu schweben und wandeln den barocken Saal in märchenhafte Szenerie. Wie schön Wien doch an einem Sommertag sein kann, wenn malerische Romantik der Protagonist ist!

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.