Slow-Motion Booth – ein angesagter Fun-Trend auf Hochzeitsfeiern Hochzeitsfilme, Im Spotlight

Slow Motion Booths auf Hochzeiten sind trendy, cool und machen unendlich viel Spaß. Das zeigt uns auch Sequence Five mit diesem Fun-Film von Kerstin und Bene’s Hochzeit. Mit lustigen Requisiten und einiges an Kreativität entstehen Erinnerungen, die man als Brautpaar und auch als Gast gar nicht mehr loslassen möchte. Der Unterhaltungsfaktor ist groß, und so spaßig es auch ist, ist es noch ein ziemlich neues Konzept hierzulande. Deshalb haben uns die Jungs von Sequence Five ein paar Fragen dazu beantwortet. Na dann, wünschen wir euch viel Vergnügen beim Lachen und inspirieren lassen!

Wie kamt ihr auf die Idee, einen Slow-Motion Booth zu machen?
Wir finden Fotobooths auf Hochzeiten immer super, die Idee ist aber nicht mehr wirklich neu. Fast auf jeder Hochzeit auf der wir filmen gibt es auch einen Fotobooth. Wir haben uns schon länger gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, da etwas neues zu machen und sind dann im Internet auf ein Team aus den U.S.A. gestoßen, dass die Slow-Motion Booths quasi erfunden hat. Wir haben dann viel getestet und das ganze hat uns so viel Spaß gemacht, dass wir das selbst machen mussten.

Was müssen die Gäste beachten?
Ein Slow-Motion Booth braucht ein bisschen Platz. Perfekt ist ein eigener Raum mit mind. 20m², der nahe am Geschehen ist. Der Raum muss nicht schön sein, davon sieht man dann eh nichts im Video :-) Den Slow-Motion Booth bauen wir immer schon am Tag vor der Hochzeit auf.

Was ist der Kostenpunkt gegenüber herkömmlichen Fotobooths?
Für einen Slow-Motion Booth braucht man eine spezielle high-speed Kamera und sehr viel Licht. Damit das dann im Video super aussieht, bauen wir dafür ein kleines Filmset auf. Deshalb ist ein Slow-Motion Booth auch teurer als herkömmliche Fotobooths. Wir machen Slow-Motion Booths nur für Brautpaare, für die wir auch das Hochzeitsvideo machen. Das Slow-Motion Booth Upgrade kostet bei uns 2.200€.

Wie reagieren die Gäste darauf, dass sie ja erst einmal nicht den Fotobooth-Effekt haben (das heißt das Foto sehen oder in der Hand halten können)?
Die Gäste freuen sich sehr, mal etwas Neues zu machen. Fotobooths sind zwar super, die meisten Gäste haben das aber auch schon ein paar Mal gemacht. Wir erklären immer kurz, was passiert und dass das dann zu einem kurzen Video zusammengeschnitten wird. Nachdem wir eine Szene aufgenommen haben, zeigen wir sie (zur Freude aller) gleich auf einem großen Monitor.

Für welche Art von Hochzeiten ist diese Option am besten geeignet?
Den Paaren, die zu uns kommen, ist es ganz wichtig, an ihrem großen Tag viel Spaß mit Freunden und Familie zu haben. Sie feiern eine große Party, die aber natürlich auch emotionale und ruhige Momente hat. Dazu passt das Slow-Motion Booth sehr gut. Wir dachten Anfangs, dass das nur den jüngeren Leuten Spaß machen wird. Das war aber gar nicht der Fall, von jung bis junggeblieben haben alle sehr großen Spaß am Slow-Motion Booth.

Wie lange dauert es bis man das Video sehen kann?
Wir müssen das ganze Material sichten, bearbeiten und schneiden. Das dauert etwa. 3 Wochen.

Gebt ihr den Gästen ein Konzept vor oder Regie an?
Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Alles, was lustig aussieht, ist erlaubt :-) Wir nehmen viele lustige Requisiten mit, unsere Brautpaare oder deren Freunde sind aber immer herzlich eingeladen, auch Dinge zu besorgen. Vor Ort steht auch ein kleiner Bildschirm, auf dem Videos von anderen Slow-Motion Booths laufen. So bekommen die Gäste sehr schnell ein Gefühl dafür, was man so alles machen kann. Dann heißts kreativ werden und Spaß haben!

Auf einer Skala von 1 bis 10. Wie stark sind eure Bauchschmerzen am Ende des Abends vor lauter Lachen?
Können wir 11 sagen? :-) Es macht uns wirklich einen riesen Spaß das zu machen, auch wenn es natürlich viel Arbeit ist. Das vergisst man aber, wenn man dabei ständig Menschen sieht, die sich vor Lachen gar nicht mehr halten können. Dem Brautpaar macht das meistens am meisten Spaß, weil die natürlich alle Gäste kennen, die da lustige Dinge vor der Kamera machen.

Das könnte dir auch gefallen

Noch mehr Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unsere Sponsoren
Placeholder Medium Rectangle Placeholder Medium Rectangle

Du musst angemeldet sein oder dich registrieren um den Inhalt zu favorisieren.