Einsendungen

Wir sind immer auf der Suche nach rührenden Hochzeitsgeschichten und wunderschönen Hochzeitskonzepten

Ganz egal ob du ein/e Hochzeitsdienstleister/in, eine Braut oder ein Bräutigam, ein/e Fotograf/in oder einfach nur ein/e Hochzeitsliebhaber/in bist, wir fühlen uns geehrt und freuen uns sehr, dass du hier vorbeischaust und dich für eine Einsendung an Hochzeitswahn interessierst. Wir wollen auf jeden Fall von dir hören.

ZUM EINSENDEFORMULAR

 

Aber zuvor ein paar Infos von uns, die wichtig sind und zu beachten wären sowie auch eventuell, aufkommende Fragen zu deiner Einsendung schon beantworten.

Kenne unseren Blog

Es ist wichtig, dass du mit unserem Blog vertraut bist und die Bildsprache kennst die Hochzeitswahn spricht. Denn das ist genau der Stil den wir für unsere zukünftigen Beiträge suchen. Dazu gehört, dass die Bilder eine Geschichte erzählen, Freude, Emotionen und Liebe ausstrahlen, mit Einzigartigkeit überzeugen und professionellen Charakter haben. Nicht dazu gehören Bilder, deren Natürlichkeit verloren gegangen ist (wie z.B. durch die Verwendung von zu vielen Kreativ-Filtern), die keine ganze Story erzählen, die zu traditionell und unkreativ sind. Wer aber unseren Blog mit all seinen Hochzeitsgeschichten und Inspirationen kennt, bekommt sehr schnell einen guten Überblick wonach wir genau Ausschau halten.

Liebeserklärung

Ganz klar, sind wir ganz wahnsinnig nach echten und rührenden Hochzeitsgeschichten (ganz egal ob romantisch rustikal, elegant, boho, klassisch, vintage und und und) – wir bevorzugen diese Einsendungen jederzeit. Denn die beste und realste Inspiration für ein zukünftiges Brautpaar, wird oftmals von einem frisch verheiratetem Brautpaar am besten erzählt. Dazu zählen Hochzeiten die sowohl vom Brautpaar selbst wie auch von kreativen Hochzeitsplanern geplant wurden. Sie müssen nur alle eines gemeinsam haben: Einzigartig, Detailreich, Echt, Emotional und Inspirativ sein und die Stimmung der Hochzeit muss uns sofort mit unendlich viel Freude anstecken.

Hochzeitswahn Einsendungen

Hochzeitswahn Einsendungen

Exklusivität ist das A&O

Kein Blog dieser Welt ist einzigartig und schön, wenn es Stories und Bilder zeigt, die schon tausend Mal woanders um die Welt gegangen sind. Ein Blog lebt von Einzigartigkeit und Individualität. Aus diesem Grunde können wir es gar nicht laut genug betonen, wie wichtig uns Exklusivität bei allen unseren Einsendungen ist. Was genau heißt das? Die Bilder und die Geschichten die du gerne auf Hochzeitswahn veröffentlicht sehen möchtest, sollten nicht schon in anderen Blogs gezeigt wurden sein, bzw. zur gleichen Zeit wie an uns eingeschickt wurden sein. Falls dies trotzdem der Fall sein sollte, ist es wichtig, uns das in der Einsendung mitzuteilen, denn wie für alles, gibt es auch hier manchmal Ausnahmen.

Auf Antwort warten oder nachfragen

Tatsächlich erhalten wir sehr viele Einsendungen. Daher, falls es mit unserer Antwort mal ein wenig länger dauern sollte, bitten wir darum, uns noch mal per Email an einsendung@hochzeitswahn.de zu kontaktieren und nachzufragen. Bitte hierbei immer den Namen der Einsendung und den Namen des Fotografens mit angeben, sodass wir die Anfrage schnell zuordnen können. In der Regel dauert es nur wenige Tage bis zu einer Antwort zur Einsendung, aber in stressigen Zeiten auch schon mal bis zu 2 Wochen.

Ready?

Na dann, los geht’s! Am liebsten bekommen wir Einsendungen über unser Einsendeformular, aber auch eine Zusendung über Dropbox oder Wetransfer ist vollkommen in Ordnung (bitte hier auf die Ordnerbezeichnung achten und den jeweiligen Ordner der Einsendung mit dem Fotografennamen versehen!). Ordner, die uns mit dem Namen „Hochzeitswahn“ zugeschickt werden, sind durch die zahlreichen Einsendungen oftmals nicht mehr zuordnungsbar.